Nov
12

Kächeles „Floischkäs & Champagner“

Event Time: 19:00 Uhr / Event Location: Hauptsaal

Kächeles

Kächeles setzen auf umwerfende Situationskomik, unverfälschten Dialekt und die durchschlagende Wirkung ihrer beiden Figuren. Die Szenen, Dialoge und die darin präsentierten Pointen sind treffsicher mitten aus dem Leben gegriffen. Vom Kelleraufräumen, über Heidi Klum und Whatsapp-Nachrichten bis hin zu „Weight-Watcher-Weibern“ liefern sich die Kächeles eine heißblütige Wortschlacht mit deftigem Wortwitz. Dabei zelebrieren Käthe und Karl-Eugen immer wieder aufs Neue den zwischenehelichen Wahnsinn und gewähren einen tiefen Einblick in den Irrgarten einer schwäbischen Ehe. Kächeles – zwei Schwaben die nicht miteinander aber auf gar keinen Fall ohne einander können! Hier kollidieren frontal zwei Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der unbändige, feminine Drang nach Umtriebigkeit trifft ungebremst auf ungetrübte Gemütlichkeit und das elementare Wunschdenken nach schlaffer Bauchlage auf dem heimischen Sofa. Ein kabarettistischer Hochgenuss mit einem Pointenfeuerwerk der Extraklasse! www.kaecheles.de

Einlass: 17:00 Uhr

VVK 17,00 €
AK 19,00 €

Dez
16

Rocknacht im Rapunzel

Event Time: 20:30 / Event Location: Rapunzel

Rollback
ROLLBACK,
das sind die „Gentlemen in Rock“. Stefan, Sille, Bernd und Dieter setzen ein musikalisches Statement. Die 4 „Best – Ager“ haben in der Vergangenheit in ihren Heimatregionen musikalische Erfolge mit verschiedenen Bands gefeiert und waren alle eigentlich fast weitgehend raus aus der Musikszene; etabliert im Job und gefestigt in der Familie. Aber die Leidenschaft für die Musik war zu keiner Zeit abgekühlt und die Zeit ist nun reif, um die Gitarren wieder aus dem Schrank zu holen.

ROLLBACK
steht für gute Rockmusik aus einer Zeit, als man zum Musikmachen noch deutlich mehr als einen Kumpel mit Computer und einem Keyboard brauchte.

ROLLBACK
kehrt wieder zurück zum Ursprung – hin zu den Wurzeln, aufrichtig und pur.
Es geht es um klare Hooklines, einen tighten Beat, einen brillianten Sänger und gute Musiker, die ihr Instrument beherrschen und auch – hoppla ! – selbst live spielen.

Eintritt: 8,00 €

Jan
04

Duidoondesell – Reg mi net uf

Event Time: 20:00 / Event Location: Hauptsaal

Duidoondesell_landscape
Mit ihrem neuen Bühnenprogramm „Reg mi net uf“ greifen Dui do on de Sell so ziemlich alles auf, was das Alltagsleben an Kuriositäten bietet:
Die Kinder werden erwachsen und bringen die ersten, eventuell ernstzunehmenden Beziehungspartner mit nach Hause.
Das gegenseitige Kennenlernen, vor allem der „Gegenschwiegereltern“ wird zur Herausforderung. Man hat natürlich seine Ansprüche und will für’s Kind nur das Allerbeste. Allerdings – was bzw. wer ist da schon gut genug….?
Und dann auch noch das: Man stelle sich vor, der Mann kommt an einem ganz normalen Freitag etwas früher und super froh gelaunt von der Arbeit nach Hause. Das Wochenende steht vor der Tür, und die Wettervorhersagen versprechen sonnige Tage. Eigentlich alles recht vielversprechend – aber dann kommt’s: „Schatz,  ich hab‘ eine Überraschung für Dich! Ich habe Altersteilzeit beantragt!“
„Klatsch“, das fühlt sich an wie eine schallende Ohrfeige. Urplötzlich ist nichts mehr, wie es war. Nein, denn ab jetzt dreht sich die Welt in die andere Richtung. Was tun, wenn Mann nun ständig untätig und planlos zu Hause rumäuft und Dir im Weg steht. Dies wird zur echten Herausforderung.
Die beiden Vollblut-Comedians Petra Binder und Doris Reichenauer verpacken Alltägliches, Ungewöhnliches aber auch Unmögliches so gekonnt in ein 2-stündiges Bühnenprogramm, dass dabei kein Auge trocken bleibt. Hier kommt der Alltag schonungslos, unverblümt und gnadenlos auf den Tisch.
Die beiden Ausnahmekünstlerinnen fesseln ihr Publikum auf unvergleichbar charmante, ehrliche und vor allem authentische Art und Weise.

VVK: 18,00 €
AK : 20,00 €

Jan
18

Kächeles „Floischkäs & Champagner“

Event Time: 20:00 Uhr / Event Location: Hauptsaal

Kächeles

Kächeles setzen auf umwerfende Situationskomik, unverfälschten Dialekt und die durchschlagende Wirkung ihrer beiden Figuren. Die Szenen, Dialoge und die darin präsentierten Pointen sind treffsicher mitten aus dem Leben gegriffen. Vom Kelleraufräumen, über Heidi Klum und Whatsapp-Nachrichten bis hin zu „Weight-Watcher-Weibern“ liefern sich die Kächeles eine heißblütige Wortschlacht mit deftigem Wortwitz. Dabei zelebrieren Käthe und Karl-Eugen immer wieder aufs Neue den zwischenehelichen Wahnsinn und gewähren einen tiefen Einblick in den Irrgarten einer schwäbischen Ehe. Kächeles – zwei Schwaben die nicht miteinander aber auf gar keinen Fall ohne einander können! Hier kollidieren frontal zwei Charaktere, wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Der unbändige, feminine Drang nach Umtriebigkeit trifft ungebremst auf ungetrübte Gemütlichkeit und das elementare Wunschdenken nach schlaffer Bauchlage auf dem heimischen Sofa. Ein kabarettistischer Hochgenuss mit einem Pointenfeuerwerk der Extraklasse! www.kaecheles.de